Alle Kassen

und Privat

Mundhygiene nähe Klagenfurt

Sie wollen eine professionelle Zahnreinigung in Klagenfurt Umgebung für ein gesundes und strahlendes Lächeln? Dann ist unsere Zahnarztpraxis in Maria Saal genau die richtige Adresse für Sie. Dr. Loimer und sein motiviertes Team bieten in seiner modernen und nachhaltigen Ordination Zahnreinigungen auf höchstem Niveau an. Geschulte Prophylaxeassistentinnen nehmen sich ausreichend Zeit, um eine schmerzfreie und individuelle Mundhygiene bei Ihnen durchzuführen. Auch wird genau erklärt und gezeigt, wie man es schaffen kann, zu Hause bei der täglichen Reinigung der Zähne eine optimale Mundgesundheit zu erlangen. Somit werden optimale Voraussetzungen für eine möglichst lange Erhaltung der eigenen Zähne geschaffen.

Allgemeine Informationen zur Mundhygiene

Die professionelle Mundhygiene, auch als professionelle Zahnreinigung (PZR) oder Prophylaxe bezeichnet, ist ein wichtiger Bestandteil der Mundgesundheit. Sie umfasst professionelle Reinigungs- und Pflegemaßnahmen, wie das Entfernen von Zahnstein, Belägen, Verfärbungen und Plaque. Dies fördert die Gesundheit von Zähnen und Zahnfleisch und kann zukünftigen Problemen im Mundbereich vorbeugen.

Wichtig zu beachten ist, dass sie die tägliche Mundhygiene zu Hause, nämlich das regelmäßige Zähneputzen und die Verwendung von Zahnseide, lediglich ergänzt und nicht ersetzt. Die professionelle Mundhygiene sollte in der Regel alle sechs Monate durchgeführt werden. Dies ist für die meisten Menschen ausreichend, um die Mundgesundheit aufrechtzuerhalten und Zahnprobleme zu verhindern und wird bestenfalls mit der halbjährlichen Kontrolluntersuchung kombiniert.

Die Häufigkeit, mit der Sie eine professionelle Zahnreinigung durchführen sollten, kann jedoch von Person zu Person variieren und hängt von verschiedenen Faktoren ab. Denn Faktoren wie Rauchen und Ernährungsgewohnheiten und Erkrankungen (wie Diabetes) können möglicherweise häufigere PZR-Behandlungen notwendig machen. Unser professionelles Team kann Ihnen aufgrund Ihrer speziellen Bedürfnisse und Ihrer Vorgeschichte eine individuelle Empfehlung dazu geben.

Vorteile

Zahnreinigung Kosten

Über die aktuellen Kosten einer professionellen Mundhygiene in unserer Praxis geben wir Ihnen auf Nachfrage gerne telefonisch oder schriftlich Auskunft. Einige Gesundheitskassen wie etwa die BVAEB, SVS und die ÖGK bei Kindern und private Versicherungen übernehmen Teile der Kosten. Es ist daher ratsam, sich über die Höhe und Voraussetzungen für eine Kostenrückerstattung zu informieren. Kostenerstattung kann sich jährlich ändern. Gerne informiert Sie auch unser Team über die aktuellen Bestimmungen. Wir weisen auf die Wichtigkeit regelmäßiger Zahnreinigungen hin, da sie zur Mundgesundheit beitragen und langfristig kostspielige Zahnbehandlungen verhindern können.

Zahnreinigung Dauer

Die Dauer der Professionellen Zahnreinigung hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Zustand der Zähne und die individuellen Patientenbedürfnisse für die Behandlung. In der Regel dauert eine PZR in unserer Praxis 50 Minuten. Unser kompetentes Team informiert Sie gerne über mehr Einzelheiten Ihrer individuellen PZR.

Mundhygiene Ablauf

Der genaue Ablauf einer professionellen Zahnreinigung kann variieren, abhängig von den individuellen Bedürfnissen und dem Zustand der Zähne des Patienten. Ziel ist es jedoch immer, die Mundgesundheit zu verbessern, Zahnprobleme zu verhindern und ein strahlendes Lächeln zu fördern. Grundsätzlich umfasst der Ablauf der Mundhygiene folgende Schritte:

Schritt 1

Anamnese und Vorbereitung

Der Zahnarzt oder die Prophylaxe-Assistentin wird zunächst mit Ihnen über Ihre Mundgesundheit sprechen und Ihre medizinische Vorgeschichte sowie etwaige spezielle Bedenken oder Probleme besprechen.

Schritt 2

Untersuchung

Es folgt eine gründliche Untersuchung Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleisches, um den Zustand Ihrer Mundgesundheit zu bewerten. Dabei werden Zahnbeläge, Zahnstein und eventuelle Probleme wie Karies oder Zahnfleischerkrankungen festgestellt. Um Plaque und Beläge sichtbar zu machen, gibt es die Möglichkeit, diese anzufärben. Somit kann man deutlich erkennen und zeigen, welche Stellen bei der täglichen Reinigung mehr beachtet werden müssen.

Schritt 3

Entfernung von Plaque und Zahnstein

Im Anschluss werden die betroffenen Stellen in einem schonenden Verfahren mit Handinstrumenten wie z.B. verschiedenste Scaler und Küretten oder einem Airflow Gerät gereinigt. Zahnstein wird mit einem Ultraschallgerät entfernt. Zur Reinigung der Zahnzwischenräume werden Zahnseiden und spezielle Interdentalbürstchen verwendet.

Schritt 4

Polieren

Um wieder eine glatte und glänzende Zahnoberfläche zu erhalten und Oberflächenverfärbungen und weiche Ablagerungen zu entfernen, werden die Zähne mit einem rotierenden Polierbürstchen und einer Polierpaste sorgfältig aufpoliert. Wird mit dem Airflow Gerät gearbeitet, ist dies meistens nicht mehr notwendig.

Schritt 5

Fluoridierung

Im Anschluss werden die gereinigten Zähne mit einem Fluoridgel oder einer Fluorid Tinktur behandelt. Die Zähne werden damit gestärkt, eine Neubildung von Belägen wird dadurch erschwert und die Zähne strahlen wieder.

Schritt 6

Beratung und Tipps zur Mundhygiene

Abschließend bekommen Sie in unserer Praxis Ratschläge zur Mundhygiene und zur Pflege Ihrer Zähne zu Hause. Dies kann Empfehlungen für die Verwendung von Zahnbürsten, Zahnseide und Mundspülungen umfassen.

Nach einer professionellen Zahnreinigung, aber auch der täglichen Zahnreinigung zu Hause, wird empfohlen, etwa 30 Minuten bis 1 Stunde zu warten, bevor Sie wieder essen oder trinken. Dies gibt Ihrem Mund und Ihren Zähnen Zeit, sich zu erholen, da während der Reinigung Fluorid oder spezielle Produkte auf die Zähne aufgetragen wurden. Außerdem kann Ihr Zahnfleisch nach der Reinigung empfindlicher sein.

Während dieser Zeit sollten Sie auf heiße oder sehr kalte Getränke und Lebensmittel verzichten, da Zähne nach einer Zahnreinigung empfindlich reagieren können. Vermeiden Sie auch stark gewürzte oder säurehaltige Lebensmittel, da sie Irritationen verursachen können.

Es ist wichtig, die Anweisungen unserer Expertinnen zu befolgen, da sie spezifische Empfehlungen für Ihre Situation geben können. Normalerweise können Sie jedoch nach einer kurzen Wartezeit wieder normale Mahlzeiten zu sich nehmen.

Häufig gestellte Fragen

Die einzige wirksame Methode, um Bakterien im Mund zu minimieren, ist das mechanische Reinigen. Da es aber schwer zugängliche Stellen gibt, welche man mit der Zahnbürste oft schwer bis gar nicht erreicht, ist man auf eine professionelle Zahnreinigung angewiesen. Denn Bakterien und ihre Stoffwechselprodukte greifen die Zähne und das Zahnfleisch an. Langfristige Folgen sind Karies und Parodontitis.

Die Zähne werden in einem schonenden Verfahren gründlich von allen Seiten professionell gereinigt. Danach erfolgt eine Politur der Zahnoberflächen mit anschließender Fluoridierung. Die Zähne sind danach sauber, glatt und geschützt.

Wie oft Sie eine professionelle Zahnreinigung machen sollten, hängt von Ihrer individuellen Mundgesundheit, Ihren Mundhygiene Gewohnheiten und Ihrem Risiko für Zahnerkrankungen ab. Im Regelfall wird diese alle 6 Monate empfohlen und kann mit der halbjährlichen Kontrolluntersuchung kombiniert werden.

Auf der Grundlage Ihrer individuellen Mundgesundheit und Ihrer Bedürfnisse wird die Notwendigkeit und Häufigkeit einer professionellen Zahnreinigung. Im Regelfall ist diese alle 6 Monate sinnvoll.

Nach einer professionellen Zahnreinigung, aber auch der täglichen Zahnreinigung zu Hause, wird empfohlen, etwa 30 Minuten bis 1 Stunde zu warten, bevor Sie wieder essen oder trinken. Dies gibt Ihrem Mund und Ihren Zähnen Zeit, sich zu erholen, da während der Reinigung Fluorid oder spezielle Produkte auf die Zähne aufgetragen wurden. Außerdem kann Ihr Zahnfleisch nach der Reinigung empfindlicher sein.
Wir suchen Verstärkung!

Wir suchen ab sofort eine Prophylaxe-Assistentin und eine Reinigungshilfe zur Unterstützung unseres Teams!